Greensniper X – Die Suche nach dem Bösen

GreensniperX_01 GreensniperX_02 GreensniperX_03 GreensniperX_04 GreensniperX_05 GreensniperX_06 GreensniperX_07 GreensniperX_08 GreensniperX_09 GreensniperX_10 GreensniperX_11 GreensniperX_12 GreensniperX_13 GreensniperX_14 GreensniperX_15

GreensniperX_16

 

Nachdem Greensniper während der Revolution (Teil IX) zur Besinnung gekommen ist, ist er nun weiter auf der Suche nach dem Übel dieser Welt, um es zu bekämpfen. Er will wissen, wo er den Hebel ansetzen soll um die Welt zu verbessern. In der Politik wird hauptsächlich zwischen links und rechts, zwischen Armut (faul) und Reichtum (produktiv), zwischen Sozialismus und Kapitalismus hin und her gezerrt. In diesen Kampf will er sich nicht mehr einmischen. Nein, ihm tun die Menschen Leid, die in dieser Welt zerrieben und gequält werden und er weiß nicht wie er ihnen helfen soll. Irgendeine Ursache muss man doch bekämpfen können – aber sie will sich ihm nicht zeigen, so sehr er auch sucht und wartet.

Mandeville hat versucht in einer Bienenfabel zu erklären, dass das Böse da sein muss, damit sich etwas verbessert. Adam Smith hat das aufgegriffen und heute ist es eine anerkannte These der Marktwirtschaft. Dies ist erschreckend, aber normal.

(An dieser Stelle ein Buchtipp: “Eine Billion Dollar” von Andreas Eschbach. Hier sucht ebenfalls der Protagonist nach einer Lösung für das Weltarmutsproblem.)

Dennoch ist nicht der Kapitalismus die Wurzel allen Übels, sondern:

  • das physikalische, systembedingte Chaos dieser Welt,
  • “Geist dieser Welt” (Einige nennen es “Negative Stimmen in uns”, andere nennen ihn “Teufel” oder “Satan”)
  • und der Mensch, der Versucht ohne Gott zu leben.

(Dies sagt Paulus in Epheser 2,2+3 und ich stimme ihm zu.)

Letztendlich kann Greensniper nur am dritten Punkt, also bei seinem Leben (immer dort wo er meint, er brauche Gott nicht) ansetzen um diese Welt zu verbessern.

Im nächsten Teil, “Systemwechsel“, äußert Greensniper seinen Wunsch.

 

One Response to Greensniper X – Die Suche nach dem Bösen

  1. Pingback: Greensniper X – Die Suche nach dem Bösen | Greensniper

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s