CO2 reduzieren

Folgende These von mir ist nur zum Teil richtig:
(Argumente siehe hier. Der Comic zu diesem Thema liegt hier.)

Fossiler Kohlenstoff wurde in den letzten ca. 550 Millionen Jahren im Boden abgelagert – und wir holen das innerhalb 200 Jahren wieder in die Luft – Das kann nicht gut sein.

Auch wenn viele es immer noch nicht wahrhaben wollen, CO2 ist ein Gas, welches normales Sonnenlicht durchläßt, aber (von der Erde emitierte) Infrarotstrahlen absorbiert. Dadurch wird die Luft wärmer!

Hier stehen harte Fakten zum Klimawandel:  http://klimafakten.de

Und hier was wir dagegen tun können: http://www.co2-ausstoss.com/klimaschutz/wie-koennen-wir-co2-sparen.html

Greenpeace: die zehn wichtigsten Tipps für’s Klima

Ich z.B. fahre viel Fahrrad (zur Arbeit), benutze Ökostrom, habe ein Erdgasauto, eine Solarthermie-Anlage und einen wassergeführten Kamin im Haus. Wir verbrauchen für’s Haus keine fossilen Energien mehr und haben unseren CO2-Austoß von 10 auf 5 Tonnen pro Kopf und Jahr reduziert. (Nur das Verzichten auf Fleisch fällt mir schwer, würde den Verbrauch aber noch mal halbieren).

Die Vorgabe einiger Wissenschaftler um Schlimmeres zu verhindern liegt bei 2 Tonnen CO2 pro Kopf und Jahr.

Mit dem Klimarechner kann man seinen eigenen Verbrauch ermitteln: http://gls.klimaktiv-co2-rechner.de/de_DE/popup/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s